© Lebenshilfe/ David Maurer

Wohnnest

wohnnest

Entlastung der Familien auf der einen Seite, Förderung von Ablösung und Selbstständigkeit auf der anderen: diese Idee hat 1972 dazu geführt, das „Wohnnest“ zu errichten. Seitdem ist das Wohnnest immer weiter gewachsen und hat das Angebot des Kurzzeitwohnens um Langzeitplätze erweitert. Heute ist das Wohnnest mit seinen 12 Kurzzeit- und 8 Langzeitplätzen für Familien mit Kindern mit Behinderung in Münster nicht mehr wegzudenken.

Liebe Eltern!

Bei Fragen zu Ihren Kindern wenden Sie sich bitte direkt an die Gruppen des Kurzzeitbereichs (Durchwahl -0) bzw. des Langzeitbereichs (Durchwahl -8). Für Fragen zu Anträgen und Bewilligungen stehen Herr Fernholz, Frau Geesmann oder Herr Mühlencord zu Ihrer Verfügung!

Allgemein, Wohnnest

Dauvemühle 9
48159 Münster
wohnnest@lebenshilfe-muenster.de

Kontakt

Wohnnest mit Kurz- und Langzeitbereich

Paul Fernholz

 -  Hausleitung

Sonja Geesmann

 -  Koordination Wohnnest

Malte Mühlencord

 -  Koordination Wohnnest

© 2018 Lebenshilfe Münster e. V. - 48143 Münster, Windthorststraße 7, E-Mail: info@lebenshilfe-muenster.de