Familie

Eltern mit Baby

Das Leben in einer Familie mit einem behinderten Kind ist besonders.

Deshalb brauchen diese Familien manchmal besondere Hilfe.

Eltern mit Kind

Die Lebenshilfe Münster hilft den Familien im Alltag.

Man kann einen Betreuer bekommen.

Ein Betreuer unternimmt etwas mit dem Kind. Oder dem jungen Erwachsenen.

Zum Beispiel: in die Stadt gehen.

Oder Basteln gehen.

Oder Schwimmen gehen.

Dann haben die Eltern Zeit, auch etwas alleine zu machen.

Das nennt man: Familien-Unterstützender Dienst (FUD)


Manche Eltern haben vielleicht Schwierigkeiten mit ihrem Kind. 

Mitarbeiter von der Lebenshilfe können helfen.

Das nennt man: Heil-Pädagogische Familien-Hilfe (HPFH)

Kontakt FUD

Familie

Osterheider, Petra

 -  Teamleitung Schulbegleitung, Beratung, FUD

Familie

Sendfeld, Inge

 -  Beratung/ Koordination FUD, Beratungseinsätze

Windthorststraße 7
48143 Münster
(0251) 53 906-34
inge.sendfeld@lebenshilfe-muenster.de

Kontakt HPFH

Familie

Ute Kubitza

 -  Teamleitung i.V.

Windthorststraße 7
48143 Münster
(0251) 53906-13
ute.kubitza@lebenshilfe-muenster.de

© 2017 Lebenshilfe Münster e. V. - 48143 Münster, Windthorststraße 7, E-Mail: info@lebenshilfe-muenster.de