Seite empfehlen

Supersause der Superhelden

Die Gewinner des Kostüm-Preises: "Engel" Stefan (Platz 3), "König" Omar (Platz 2) und "Ärztin" Emily (Platz 1)
Die Gewinner des Kostüm-Preises: "Engel" Stefan (Platz 3), "König" Omar (Platz 2) und "Ärztin" Emily (Platz 1)

Moderator Hanno Liesner führte durch das Programm und begrüßte das Publikum gemeinsam mit Doris Langenkamp. Die Vorsitzende der Lebenshilfe verriet auf der Bühne, welche Superkraft sie gerne hätte und stimmte ein dreifaches „Münster Helau“ an. Mehr Helden als jede Avengers-Fortsetzung hatte der JULE-Club zu bieten, der traditionsgemäß die erste Tanzeinlage auf die Bühne brachte: „genial phänomenal!“. Für karnevalistische Superstimmung sorgten in fliegendem Wechsel Schrittwechsel, die Wellenbrecher, das Amazonentanzkorps, die Emmerbachflotte und die Funky Movements. Highlight war in diesem Jahr der Auftritt des Superhelden der Schlagermusik: Roland-Kaiser – Double Peter Jähn gab sich die Ehre und begeisterte mit seinen Versionen von „Joana“ bis „Santa Maria“. Das Jugendprinzenpaar Lara I. und Jost I. kamen ebenfalls zur Supersause und rockten mit ihrem Sessionslied die Bühne. Die beiden waren begeistert von den vielen fantasievollen Kostümen – so wie auch der Elferrat, der „Engel“ Stefan (Platz 3), „König“ Omar (Platz 2) und „Ärztin“ Emily (Platz 1) zu den Gewinnern des diesjährigen Kostümwettbewerbs ernannte. Ira Korf vom Freizeitbereich, die die Karnevalsparty organisiert hatte und Hanno Liesner in der Moderation unterstützte, bedankte sich zum Abschluss der Supersause bei dem ehrenamtlichen Helferteam: „Ihr seid wahre Superhelden!“ 

Gefördert durch die Aktion Mensch

© 2020 Lebenshilfe Münster e. V. - 48143 Münster, Windthorststraße 7, E-Mail: info@lebenshilfe-muenster.de