Seite empfehlen

Gelungenes Sommerfest im "Wohnnest"

Sommerfest im Wohnnest

Wolkenloser Himmel, warme Temperaturen - beim Sommerfest vom „Wohnnest“ der Lebenshilfe Münster strahlten viele Kinderaugen mit der Sonne um die Wette. Besonders der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Kinderhaus begeisterte die Besucher. Einmal auf dem Vordersitz in einem echten Feuerwehrwagen Platz nehmen – da ging nicht nur für die kleinen Gäste ein Traum in Erfüllung.

Die „WWU Baskets“ unterstützten das Fest des Wohnhauses für Kinder und Jugendliche mit Behinderung ebenfalls. Die Basketballspieler aus der zweiten Bundesliga zeigten im Innenhof, wie man zielsicher Körbe macht und gaben dem Nachwuchs ein paar Tricks und Tipps mit auf den Weg. Auf und vor der Bühne sorgten Auftritte der Tanzformation „Funkinies“ und der Cover-Band „Touchdown 6“ für ausgelassene Stimmung. Bei so viel Action gab es natürlich auch zahlreiche Möglichkeiten zur Abkühlung – entweder bei einer kleinen Fahrt durch Kinderhaus mit dem „Prinzipal-Express“, beim Schwamm-Werfen oder durch ein kühles Getränk im neugestalteten Garten.

„Dank zahlreicher Spenden von Lebenshilfe-Mitgliedern und Münsteraner Firmen konnten wir einen neuen Sandkasten mit Matschanlage einrichten, eine neue Schaukel anschaffen und die Wege sanieren“, freute sich Paul Fernholz, Leiter des Wohnhauses. „Es ist schön, dass so viele Gäste zu uns ins Wohnnest gekommen sind– tolles Wetter und tolle Stimmung, besser kann ein Sommerfest nicht sein!“. Die Mitarbeiter vom Wohnnest nahmen das gelungene Fest zum Anlass, für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst zu werben: „Ab August oder September suchen wir motivierte Menschen, die unser Team unterstützen!“.

Infos zum FSJ/ BFD finden Sie hier!

© 2018 Lebenshilfe Münster e. V. - 48143 Münster, Windthorststraße 7, E-Mail: info@lebenshilfe-muenster.de