Seite empfehlen

Fachtag "Lust auf Liebe"

Ob Beziehung oder Single-Leben, ob Liebeskummer oder Frühlingsgefühle - beim diesjährigen Fachtag „Lust auf Liebe“ für Menschen mit Behinderung drehte sich alles um die Themen Liebe und Sexualität. In Workshops wie „Ich liebe, wen ich will“, „Richtig Flirten“ oder „Liebe(r) schützen“ konnten sich die Teilnehmer offen und ohne Tabus informieren und austauschen. Organisiert wurde der Fachtag von der Regionalkonferenz, einem Verbund von Münsteraner Vereinen und Institutionen der Behindertenhilfe, in diesem Jahr unter der Federführung der Lebenshilfe Münster. Klaus Deller war als Vertreter der WiM im Organisationsteam und erzählte, dass er zunächst gar nicht begeistert von dem Thema war: „Ich hab mir gedacht: ich bin seit vielen Jahren glücklich verheiratet, ich muss doch nicht flirten!“.

Lust auf Liebe

Doch er merkte schnell, dass das Thema vielen seiner Mitstreiter unter den Nägeln brennt. Ein Eindruck, der durch das große Interesse am Fachtag bestätigt wurde: fast 150 Teilnehmer aus Münster und Umgebung kamen ins Franz-Hitze-Haus und übertrafen damit die Erwartungen der Veranstalter. Bürgermeisterin Karin Reismann, von Moderator Hanno Liesner kurzfristig zur „Bürgermeisterin der Liebe“ ernannt, zeigte sich in ihrem Grußwort begeistert von der Themenauswahl und verriet dem Publikum: „Ich bin schon seit 55 Jahren verheiratet – ich kann sagen, Liebe ist wichtig!“. Per Video sendeten außerdem noch TV-Koch Alex Wahi und Let`s Dance-Gewinner Gil Ofarim kurze Video-Botschaften nach Münster: „Liebe kennt keine Barrieren“ (die Video-Botschaft finden Sier hier)

Zwischen Flirt-Übungen, Gebrauchsanweisungen für Kondome, Entspannungstechniken und Selbstbehauptung konnten die Teilnehmer viel für sich mitnehmen: „Ich freue mich, dass wir hier ernst genommen werden und ich habe viel gelernt heute“, so eine Teilnehmerin, die extra aus Osnabrück angereist war. Und auch Klaus Deller war vollauf zufrieden mit dem Verlauf des Fachtages: er übernahm sogar die Leitung eines Workshops – zum Thema „Heirat“, versteht sich!


Ein großer Dank gilt der IKK Classic und der Aktion Mensch, die diesen Fachtag unterstützt haben. 

Unterstützt durch

Aktion Mensch
IKK Classic

© 2018 Lebenshilfe Münster e. V. - 48143 Münster, Windthorststraße 7, E-Mail: info@lebenshilfe-muenster.de