Seite empfehlen

"Bin kein Star - bin ich!": Lesung von Doro und Jonas Zachmann

Lesung Doro und Jonas Zachmann

Alles ganz normal?! „Knüller Jonas“ ist fünfundzwanzig Jahre alt, zu Hause ausgezogen und arbeitet in einer Schreinerei. Doch sein Alltag ist ein einziges großes Abenteuer. Immer wieder ringt er darum, wer er wirklich ist: „Geistig behindert“ durch sein Down-Syndrom? Der coole Twen auf nahezu eigenen Beinen? Oder ein erfolgreicher Buchautor und Entertainer, dem Hunderte Beifall spenden? Bei allem Auf und Ab hat er eines erkannt: „Gott mag mich, ich bin! Also, genieße ich mein Leben!“

Die Autorin Doro Zachmann hat über ihren Sohn Jonas, der das Down-Syndrom hat, bereits zahlreiche Bücher geschrieben. Nun kommt sie mit ihrem Sohn nach Münster, um gemeinsam aus dem neuesten Buch "Bin kein Star - bin ich!" vorzulesen. Die Veranstaltung findet im Kulturbahnhof Hiltrup am Samstag, 30. September, statt.

Vorverkauf: Stadtteilbücherei St. Clemens ab 14 Tage vor der Veranstaltung; Preis Vorverkauf und Abendkasse: 5,00 EUR; Einlass: 18:30 Uhr; Beginn 19 Uhr.

Mitveranstalter ist die Elterngruppe "Unser Kind mit Down-Syndrom" der Lebenshilfe Münster.

Weitere Infos:https://goo.gl/zZzAQm


© 2017 Lebenshilfe Münster e. V. - 48143 Münster, Windthorststraße 7, E-Mail: info@lebenshilfe-muenster.de